Katholische Grundschule, Kempten

Schulfest 2014

Theaterstück: An der Arche um Acht

Aufgeführt von der Theater-AG der Josef-Kentenich-Schule, Regie: Sarah-Maria Immler

"Pinguine streiten gerne. Auch über die Frage nach Gott. Sieht Gott alles? Oder gibt es ihn vielleicht doch gar nicht? Noch während die drei Pinguine sich darüber streiten, beginnt es zu regnen: die Sintflut. Zwei Tickets für die Arche Noah sind noch zu kriegen. Aber was ist mit dem dritten Pinguin? Kurz entschlossen schmuggeln die zwei Pinguine den dritten auf die Arche. Eine turbulente Reise nimmt ihren Lauf ... 

Eine spannende und lustige Geschichte von Freundschaft, Steit, Versöhnung (...)"

(Quelle: Kurzbeschreibung des gleichnamigen Buches von Ulrich Hub")

 

Ein gelungener Abschluss des Schuljahres mit gemeinsamen Grillen, Stockbrot backen am Lagerfeuer, Schach spielen, die Verabschiedung der Viertklässler durch Schneewittchen (Andreas Schultz) und die sieben Zwerge (3. Klasse) und die Preisverleihung durch Herrn Knes für Antolin und Zahlenzorro.