Katholische Grundschule, Kempten

Aktuelle Projekte

Digitalisierung der Klassenzimmer

Der Bayrische Staat fördert aktuell die Digitalisierung von Klassenzimmern. Gefördert werden u.a. Computer, Dokumentenkamera und Beamer mit bis zu 90 % der notwendigen Kosten. Vermutlich wird diese Förderung am Ende ca. 40 % der tatsächlichen Kosten betragen und muss bis zur Auszahlung vorfinanziert werden. Wenn wir in den Genuss dieser Förderung kommen möchten, dann müssen wir 60 % Eigenkapital aufbringen und die Vorfinanzierung stemmen. Hierfür suchen wir großzügige Spender. 

 

 

 

Ausgestaltung der Aula

Unsere Pläne für eine neue Bühne und Bühnenvorhänge mit elektrischem Antrieb sowie schalldämmeden Elemente an den Decken konnten wir inzwischen mit Spenden verwirklichen. Nun sparen wir auf die Erweiterung der Licht- und Audioanlage für Theateraufführungen und für andere Schulveranstaltungen. Unsere Sponsorenmappe finden Sie hier. 

 

 

 

Die Vermessung der Welt

Neugierde und Begeisterung für die Natur ist bei Grundschülern noch reichlich vorhanden. Am liebsten würden sie alles vermessen. Mit einer Sammlung von verschiedenen Messwerkzeugen möchten wir dieses Interesse unserer Grundschüler fördern und vertiefen. Werden Sie Sponsor! 

An unserer Josef-Kentenich-Schule ist schon einiges vorhanden, um grundlegende naturwissenschaftliche Phänomene zu entdecken und zu „erforschen“.

 

Für einen möglichst praxisnahen Unterricht wünschen wir uns aber noch Meßgeräte für folgende Themenbereiche: LÄNGEN, WINKEL & GESCHWINDIGKEIT, GEWICHTE & DRUCK, VOLUMEN & TEMPERATUR, LUFT & HIMMELSRICHTUNGEN, STROM & WETTER, HERZ & KÖRPERTEMPERATUR

 

 

 

 

Pausenhofgestaltung

Im Pausenhof der Josef-Kentenich-Schule wurde bereits ein Kletterspielgerät mit Netzen und Kletterwand und ein Basketballkorb aufgestellt.

Ein kleines Amphittheater, ein halbrunder Kreis mit zwei Stufen aus Steinblöcken gebaut,  soll als Sitzgelegenheit für ca. 20 Schüler dienen. Im naturnahen Garten werden Möglichkeiten zur Naturbeobachtung (Vögel, Schmetterlinge, Bäume) geschaffen. Der Förderverein sammelt hierfür Geld- und Sachspenden und führt gemeinsam mit dem Elternbeirat diverse Veranstaltungen durch, deren Erlös hier investiert werden soll.

Hier finden Sie weitere Infos zum Projekt Pausenhofgestaltung: 

 

Herzlichen Dank

Wir bedanken uns bei allen Privatpersonen, Firmen, Stiftungen und kirchlichen Gemeinschaften, die unsere Arbeit im Gebet, finanziell oder durch ehrenamtliche Tätigkeiten unterstützen. 

Viele Firmen haben unsere Baumaßnahmen durch günstige Konditionen, Spenden und schnellstmögliche Lieferung unterstützt. Nur so wurde die Renovierung und der Anbau unserers Schulgebäudes und die hochwertige Ausstattung der Schule erst möglich!

 

Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir besonders im Namen unserer Schulkinder.