Katholische Grundschule, Kempten

Unterricht

Wir legen großen Wert auf einen lebensnahen Unterricht, der das Lernen mit allen Sinnen ermöglicht. Dieser ganzheitliche Ansatz stärkt die Persönlichkeit des Kindes. Dazu gehören Unterrichtselemente wie Morgenkreis, Wochenrückblick, Freiarbeit, Vernetzter Unterricht, Projekt- und Fachunterricht. Die Inhalte des bayrischen Lehrplans werden dabei vollständig erfüllt.

Fotos Unterricht

Hier finden Sie Fotos aus unserem Unterricht.

Pädagogik

Unser Ziel ist es, die Kinder anzuleiten, ihre eigenen Talente und Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln. Für die Lehrer bedeutet dies, das Besondere im Kind zur Entfaltung zu bringen, seine Stärken zu stärken und so selbstlos fremdem Leben zu dienen. Unsere Schüler sollen sich zu freien, eigenständigen, an christlichen Werten orientierten Persönlichkeiten entwickeln können, um später selbstbewusst und verantwortungsvoll die Gesellschaft mitzugestalten.

Lehrkräfte

Eine gute Schul- und Lernatmosphäre entsteht vor allem durch engagierte Lehrkräfte. Sie nehmen jeden einzelnen Schüler in den Blick, helfen ihm seine Anlagen optimal zur Entfaltung zu bringen und leiten ihn zu selbständigem Arbeiten an. Unser Schulleiter, Harald M. Knes ist selbst Klassenlehrer und bringt reiche Unterrichtserfahrung mit. Das Lehrerteam stellen wir Ihnen auf der folgenden Seite vor.

Ein Herz für Kinder

Die Schülerinnen und Schüler der Josef-Kentenich-Schule helfen Kindern in Nah und Fern: Flohmarkt für kranke Kinder (Spende an "Der Bunte Kreis Allgäu e.V."), ein Fahrrad für ein indisches Schulkind, Fastenessen für Straßenkinder in Bolivien usw.